Kostenfreie Pinterest Kickstarter Challenge! Anmelden
3 Jahre selbstständig: Erfolge & Learnings

3 Jahre selbstständig: Erfolge & Learnings

Dir hat dieser Beitrag gefallen? Erzähle anderen davon:

Heute vor drei Jahren habe ich mich am 14. Mai 2018 selbstständig gemacht. Wie die ersten zwei Jahre waren und was ich alles lernen durfte, erfährst Du hier. Doch auch im vergangenen Jahr ist so viel passiert, dass ich auch dieser Zeit einen eigenen Blogbeitrag widmen möchte. Heute teile ich meine Erfolge und Learnings meiner dreijährigen Selbstständigkeit mit Dir!

Die ersten drei Jahre sind intensiv

Die ersten drei Jahren sind aus meiner Sicht sehr intensiv. Jede*r Selbstständige ist für einfach alles verantwortlich. Ich gehe also nicht nur meiner Kernkompetenz im Pinterest Marketing nach, sondern kümmere mich um Marketing, Steuern, Buchhaltung, Vertrieb, Kundenservice und alle anderen Bereiche, die zur Selbstständigkeit dazu gehören. 

Da ich jedoch wirklich überhaupt keinen Spaß an Buchhaltung und Steuern hatte, habe ich diesen Bereich an meine Steuerberaterin und Finanzbuchhalterin ausgelagert und war sehr glücklich, mich mit diesem Thema nicht mehr beschäftigen zu müssen. Natürlich zahle ich monatlich ein Honorar dafür. Wenn ich es jedoch selber machen würde, müsste ich mich up to date halten und es umsetzen. Das würde zum Einen auf Grund fehlender Expertise länger dauern und wäre wahrscheinlich auch noch fehlerhaft. Außerdem habe ich gar keinen Spaß daran 😉

Wie in meinem Beitrag zum zweijährigen Jubiläum schon beschrieben, verfolge ich ein 3-Konten-Modell. Nach nun drei Jahren bestätige ich, dass es die richtige Entscheidung war, Kontist als Geschäftskonto zu wählen. Kontist berechnet automatisch die fällige Einkommen- und Umsatzsteuer auf Einnahmen und Ausgaben und legt Rücklagen auf virtuelle Unterkonten beiseite. Das find ich im Alltag sehr hilfreich, weil ich es zwischendurch erledigen kann und sehe, ob genug Steuerrücklagen vorhanden sind. Mittlerweile habe ich nun den Steuerbescheid erhalten, aus dem (logischerweise) eine Nachzahlung resultierte. Doch das war auf Grund der Steuerrücklagen auf den Unterkonten überhaupt kein Problem. Da die Rücklagen laufend gebildet werden, hatte ich auch mit den aus dem Steuerbescheid resultierenden Vorauszahlungen keine Liquiditätsprobleme. Du kannst Dein Kontist Konto mit deiner Buchhaltung (Lexoffice, Debitoor und FastBill) verbinden. Umsätze werden automatisch synchronisiert, Ausgaben unmittelbar erfasst und jeder Beleg sofort der passenden Transaktion zugeordnet. So sparst Du jeden Monat Zeit und Nerven. Die Eröffnung des Kontist Kontos hat genau 10 Minuten gedauert und war komplett papierlos. 

Kostenfreie Pinterest Kickstarter Challenge

Melde Dich für die kostenfreie 4-teilige Videoserie an und erfahre, wie Pinterest mit der smart & easy-Methode zur Traffic-Quelle Nr. 1 wird – ohne Marktschreierei, ohne viel Aufwand, mit ganz viel Ergebnis!

Erkenntnisse & Erfolge der letzten 365 Tage

Im Jahr 2019 habe ich mir einen Acer Laptop gekauft, nachdem ich 11 Jahre ein MacBook Pro hatte. Nach nur zwei Jahren fehlten beim Acer Laptop vier Tasten und das Ding stürzte häufig ab. Ein absolutes NoGo nach so einer kurzen Zeit! Für mich ist es sehr wichtig und absolute Grundvoraussetzung, dass die Tools, die ich nutze, zuverlässig arbeiten. Da ich seit jeher ein Apple iPhone nutze und allgemein ein Apple Fan bin, weil die Produkte mit ihrer Qualität und ihrer intuitiven Bedienungsweise überzeugen, ist es wieder ein Apple MacBook Pro geworden. Nach sorgfältiger Prüfung habe ich das MacBook Pro geleast. Ab jetzt bin ich vollständig im Team Apple und sehr happy! 🙂

Ich möchte mich nicht nur nicht von Laptops abhängig machen, sondern auch von sozialen Medien nicht. Egal, ob es sich um Profile, Businessseiten oder Gruppen handelt: Der Algorithmus bei Facebook und Instagram ändert sich ständig und meine Social Media Performance gleich mit. Um das aufzufangen und mir meine Unabhängigkeit zu bewahren, habe ich angefangen, eine E-Mail Liste aufzubauen. Die Abonnenten, die sich in Deinen Newsletter eintragen, unterliegen keinen Algorithmus-Schwankungen, sondern „gehören mir“ 😉 Um den Interessenten eine Gegenleistung für ihre E-Mail Adresse anzubieten, erfahren sie die wichtigsten Grundlagen zu Pinterest in der Pinterest Kickstarter Challenge. In der Facebook Gruppe zur Pinterest Kickstarter Challenge gibt es noch weiterführende Pinterest Quickies und wertvolle Tipps und Informationen rund um Pinterest.

Neben einer E-Mail Liste und der neuen Facebook Gruppe ist der Pinterest Onlinekurs „Pin it smart“ ein weiterer Meilenstein im vergangenen Jahr. Ich habe mein ganzes Herzblut in jedes der 42 Module gesteckt und bin total glücklich, damit das Potenzial von Pinterest auch anderen Selbstständigen zugänglich zu machen, ohne es auslagern zu müssen. Da ich gern so strukturiert wie möglich am Pinterest Onlinekurs arbeiten wollte, habe ich mir Unterstützung von Caroline Preuß und ihrem Erfolgskurs geholt. Er hat mir sehr geholfen, den Onlinekurs von der Namensgebung über den Community-Aufbau bis zum Launch strukturiert aufzubauen. Aktuell sind die Türen leider geschlossen. Ab August / September geht es wieder los.

Learnings

Natürlich gab es im vergangenen Jahr nicht nur positive Seiten. Ich hatte leider bei einer Kundin aus der Schweiz mit für mich relativ großen Zahlungsausfällen zu kämpfen. Leider gestaltet sich das Eintreiben ausstehender Forderungen in der Schweiz weitaus schwieriger. Das sogenannten Betreibungsverfahren konnte ich noch selbst durchführen. Bei allen weiteren Schritten ist rechtliche Unterstützung zwingend notwendig und aus Gesprächen mit anderen weiß ich, dass dieser Prozess selten von Erfolg gekrönt ist. Der Vorgang ist leider weiterhin offen. Mein Learning daraus ist, dass Schweizer Kunden nur noch gegen Vokasse bedient werden. 

Was kommt als Nächstes?

Falls Du mir schon länger folgst, dann weißt Du, dass Pinterest meine absolute Leidenschaft ist! Aus diesem Grund habe ich beschlossen, mich zukünftig vollständig und ausschließlich auf meine Dienstleistung im Pinterest Marketing zu konzentrieren. Im letzten Jahr hat der Pinterest Onlinekurs „Pin it smart!“ mein Angebot ergänzt, als Nächstes vervollständigt ein 1:1 Pinterest Coaching mein Angebot und ist für diejenigen gedacht, die sich eine individuelle Begleitung beim Pinterest Marketing wünschen. Das Pinterest Set-up und Management sowie die Beratungsleistung können natürlich weiterhin in Anspruch genommen werden. 

Kostenfreie Pinterest Kickstarter Challenge

Melde Dich für die kostenfreie 4-teilige Videoserie an und erfahre, wie Pinterest mit der smart & easy-Methode zur Traffic-Quelle Nr. 1 wird – ohne Marktschreierei, ohne viel Aufwand, mit ganz viel Ergebnis!

Fazit

Wahnsinn, dass nun schon drei Jahre vorbei sind. Ich bin sehr dankbar, so viel gelernt zu haben und freue mich auf alles, was noch kommt! 

Wie lange bist Du schon selbstständig und welche Erfahrungen hast Du gemacht?

Dir hat dieser Beitrag gefallen? Erzähle anderen davon: